Autobahnmeisterei Erkner

Autobahnmeisterei Erkner / Struktur, Zuständigkeiten, Aufgaben

Der Meistereibereich der AM Erkner umfasst den Ostring der A 10 ab dem AD Barnim im Norden (A10 Kilometer 2,3) bis zum AD Spreeau im Süden (A 10 km 40,0), den Südring der A 10 bis zur AS Königs Wusterhausen im Westen (A10 Kilometer 50,2) und die A 12 vom AD Spreeau (A12 Kilometer 0,0) bis zur Anschlussstelle Friedersdorf im Osten (A12 Kilometer 1,7). Dabei müssen die Kollegen unter anderem 72 Verkehrszeichenbrücken, 37 Regenrückhaltebecken/ Leichtflüssigkeitsabscheider, 103 Brücken, 21 Lärmschutzwände mit einer Gesamtlänge von 18,066 km pflegen und instand halten. Die Nachbarmeistereien sind im Norden die AM Bernau, im Süden die AM Rangsdorf, im Osten die AM Fürstenwalde.

BAB 10 Berliner Ring Struktur der AM Erkner
Das Team der AM Erkner
Das Team der AM Erkner
Unsere Katze Lilly
Unsere Katze Lilly

Autobahnmeisterei Erkner │ An der Autobahn 1 │ 15537 Erkner │ Impressum