Autobahnmeisterei Erkner

Archivinhalt

24.08.2016

Decken halten war gestern
Die Diskussion war missverständlich. Es sei nicht Aufgabe der Feuerwehr, neugierige Blicke von Einsatzorten fern zu halten. Doch spätestens beim Moment, an dem die Decken hoch gehalten werden mussten, hierfür dann gleich mehrere Einsatzkräfte gebunden waren, wurde klar: Handlungsbedarf. Doch warum eigentlich die Decken hochhalten?

Einsatz. Personen sind verunglückt. Der Fahrer hängt hinter dem Steuer eines völlig demolierten Pkw. Man hat die Tür heraus genommen. Einsatzkräfte arbeiten unter enormem Zeitdruck. Einigen wird zunehmend bewusst, dass sie dabei öffentlich begleitet werden. Sie stehen mit ihrem freiwilligen Handeln im Rampenlicht. Das aber wollen sie nicht, denn sie brauchen die Diskretion. Der, der dort so dringende Hilfe benötigt, darf nicht ausgeliefert sein. ...

zum kompletten Beitrag

Foto und Text: aireye /Feuerwehr Fürstenwalde/ AM Erkner



zur Listenansicht

Autobahnmeisterei Erkner │ An der Autobahn 1 │ 15537 Erkner │ Impressum