Autobahnmeisterei Erkner

Archivinhalt

02.07.2019

Hoher Besuch in der Autobahnmeistere Erkner
Am 02. Juli 2019 besuchten die Autobahnmeisterei Erkner, Herr Stephan Krenz, Vorsitzender der GeschĂ€ftsfĂŒhrung der Autobahngesellschaft und zwei Mitarbeiter der Zentrale der Autobahn GmbH des Bundes.

Im Beisein von VZD Herrn Dr. Stuhr und VBV Herrn Heyne konnten wir unsere Autobahnmeisterei Erkner vorstellen. Neben der ErlĂ€uterung der Aufgaben der Autobahnmeisterei konnten wir ĂŒber das momentan grĂ¶ĂŸte Problem unserer Arbeit sprechen, die AKR-SchĂ€den in unserem Bereich. Wir konnten diese auch in dem gesperrten Bereich zwischen Autobahndreieck Spreeau und der Anschlussstelle Freienbrink besichtigen. Zum Abschluss gab es noch eine FĂŒhrung durch die Autobahngeschichtliche Sammlung der Meisterei.

Siehe auch : https://www.autobahn.de Aktuelles /Betonkrebs und historische SchÀtze in Erkner



zur Listenansicht

Autobahnmeisterei Erkner │ An der Autobahn 1a │ 15537 Erkner │ Impressum | Datenschutz